Chamaerops humilis (Zwergpalme)

Chamaerops humilis

eine Chamaerops humilis ist eine relativ langsam wachsende Fächerpalme. Sie wächst nicht nur in die Höhe, sondern entwickelt in alle Richtungen neue Wedel und Arme. Somit entsteht ein recht buschiger Wuchs sowie Erscheinungsbild. Beispielsweise im Mittelmeerraum ist sie sehr häufig anzutreffen und kann über Jahr auch eine ordentliche Größe erreichen. Der Wuchs ist insgesamt kompakter.

Markannte Stamm-Art ähnelt durch die langen Haare ein wenig der Trachycarpus Fortunei
der markant haarige Stamm der Chamaerops humilis. Die Fasern sind etwas feiner als die einer chinesischen Hanfpalme

Zwergpalme

Bei dieser Palmenart handelt es sich um eine Zwergpalme. Diese Wächst nicht so sehr in die Höhe wie viele andere Arten, aber kann dennoch eine Höhe von bis zu 6 Metern erreichen. Im Fall einer Chamaerops vulcano sagt man ca. 3m x 3m. Dennoch eignet sie sich auch perfekt für kleiner Gärten oder gar für die Wohnung.

Als Ursprungsland gilt Sizilien. Angaben mit Temperaturen bis -10°C findet man an diversen Stellen. Zu empfehlen wäre bei dieser Palmenart dennoch ein Winterschutz. Zu viel Feuchtigkeit und extreme Kälte machen ihr die Überwinterung ansonsten zu schwer.

Eigenschaften als Zusammenfassung:

  • sonnig bis halbschattiger Standort
  • Termperaturen bis -10°C hält sie aus
  • hoher Wasserbedarf
  • die gesamte Krone liegt im Durchmesser deutlich unter einem Meter
  • es gibt drei Unterarten der Chamaerops Gattung: humilis, cerifera (mit blauen Blättern) und vulcano.

Samen dieser Palmenart

die Samen dieser Palme sind relativ rund und haben einen Durchmesser von ca. einem Zentimeter. Sie sind von einer fleischigen Schicht umgeben, welche zur Zucht entfernt werden sollte.

Samen Chamaerops humilis
Palmensamen der Chamaerops humilis Palme
Bild: Palmensamen
Palmensamen der Chamaerops humilis  ohne der fleischigen Haut (links) sowie des Palmfarns Cycas revoluta (rechts)
Chamaerops Humilis in Cala Dór auf Mallorca
die Chamaerops humilis kann beachtliche Größe erreichen. Für eine solche Größe werden aber wohl ein paar Jahre benötigt. Dieses Exemplar wird auf ca. 70-80 Jahre  geschätzt.
Chamearops Palme
hierbei handelt es sich um eine Chamaerops vulcano. Sie kann bis ca. 3x3m Raum einnehmen und hat einen sehr schönen kompakten sowie kräftig grünen Blatt-wuchs