…unglaublich aber wahr – klein und doch sehr kräftig!

on

Im vergangenen Jahr wurden einige Jungpflanzen gezogen und dadurch ergab sich natürlich auch die Möglichkeit zu testen. In diesem Fall wurden zwei „Kleinstpflanzen“ der kanarischen Dattelpalme: Phoenix canariensis einfach in den Garten gepflanzt um zu schauen wie man sie vielleicht auch bei uns im Garten groß ziehen kann. Dies auch trotz der Tatsache, das sie nicht gerade den Ruf einer Winterharten Palme haben.

Vor ein paar Wochen dann die Überraschung. In beiden Fällen, haben die Jungpflanzen zwar ihr (einziges) Blatt verloren, dieses ist leider erfroren. Aber die Wurzel, welche lediglich 3-5 cm unter der Oberfläche gepflanzt war hat überlebt, Großartig! Jetzt wächst sie wieder und das ohne Winterschutz!

Es ist zwar nicht davon auszugehen das dieses nun wachsende Blatt ohne Winterschutz jenen übersteht, aber es ist einen Test Wert. Warum nicht einfach versuchen ein Mittel zu ergründen wie die Pflanze den Winter übersteht und weiter wächst.

Habt ihr vielleicht auch solche Erfahrungen gemacht?

Schaut selbst, es hat uns wirklich Freude bereitet dies festzustellen.

 

Winterharte Dattelpalme
Kanarische Dattelpalme (Phoenix Canariensis) im Winter nicht erfroren