Palmengarten im Main Taunus Kreis

Wer kennt sie nicht, die Große Stadt Frankfurt am Main mit ihren Wolkenkratzern?! Unweit entfernt befindet sich der Main Taunus Kreis.

Auch hier ist es allen Anschein nach möglich, sich ein mediterranes Lebensgefühl nach Hause zu holen. Kultiviert im Garten stehen hier gleich drei Palmen. Alle wurden recht tief im Boden eingesetzt (30-40cm) um unter anderem im Winter dem Frost keine Chance zu geben die Wurzeln anzugreifen. Im Wurzelbereich an der Oberfläche rundet Pinienmulch die Optik ab. Da Haus und Palmen noch relativ „frisch“ sind, wird sich der Anblick über die Jahre sicherlich noch interessant weiterentwickeln.

vielen vielen Dank an Denise für das Teilen der Bilder und Informationen!

Schaut doch einfach mal auf ihrem Instagram Account unter: https://www.instagram.com/maison_denise/ vorbei! Hier findet ihr noch weitere interessante Bilder zum tollen liebevoll eingerichteten Haus und weitere tolle Dinge!

Nun aber genug gelesen – schaut euch einfach mal die Bilder an und gewinnt einen eigenen Eindruck:

Chinesische Hanfpalme (Trachycarpus Fortunei)
Palmen im Main Taunus Kreis

 

Chinesische Hanfpalme
aus Spanien importierte Palmen

Hier noch einmal die Fakten im Überblick:

  • Region: Main Taunus Kreis
  • Palmen-Typ: Trachycarpus Fortunei (chinesische Hanfpalme)
  • gekauft: die Große wurde in einer Gärtnerei gekauft und auch in Deutschland gezüchtet, die beiden „kleinen“ kommen aus Spanien
  • Alter und Größe:  die Große mit ca. 2m ist  ca. 10 Jahre alt / die kleinen mit bis zu ca. 1,5 m sind ca. 3 Jahre
  • wie lange an Ort und Stelle: ca. 1 1/2 Jahre, bereits 2 Winter überstanden
  • Düngung: 1 Mal / Jahr mit Palmendünger
  • Wasserversorgung: werden im Sommer jeden Tag gegossen
  • Winterschutz: kein Winterschutz

 

 

 

 

 

 

 

 

…du hast auch einen eigenen Palmengarten und möchtest diesen mit uns teilen? Schreib einfach eine Mail an info@merloy.de